top of page

Über Mina Olen

Mina Olen, 1991 in Rheinland-Pfalz geboren und derzeit in Rostock ansässig, ist eine freischaffende Künstlerin und Illustratorin die sich auf lebendige und ausdrucksstarke Werke im traditionellen und digitalen Bereich spezialisiert hat.

Ihre Inspiration zieht sie aus dem Leben selbst sowie ihren eigenen Gefühlen und Träumen.

Sie ist stets bestrebt neue Techniken zu erlernen und sich dadurch in ihrer künstlerischen Entwicklung immer wieder neu erfinden zu können.

Daher variiert ihre Malweise stark im Stil und den verwendeten Medien.

Dabei wechselt sie immer wieder zwischen extrem düsteren und freundlichen Motiven.

Oft spielen Wünsche und Träume genauso eine wichtige Rolle wie Schmerz, Leid und Hoffnung.

Sie bedient sich dabei oft der figürlichen Darstellung durch Avatare, die an die menschliche Anatomie angelehnt sind sowie abstrakten Elementen.

1.jpg

"Kein Weg der Kommunikation ist so ehrlich wie die Kunst."

TRIVIA

Freiberufliche Künstlerin & Illustratorin, Concept Artist, Studentin Visual Game Design

Schwarz, Ultramarin, Preußischblau, Türkis, Krapplack, Karmesin, Pink

H.R. Giger, Beksinski, Loish v.B., Francisco Garcés

Acryl, Gouache, Aquarell, Tinte, Blei- & Buntstift, Kohle, Pastellkreiden, Linoldruck

Procreate, Photoshop, Clip Studio Paint, Krita

"Impuls", 2022, Warnemünde/Rostock, Deutschland

"Grenzüberschreitung", 2023, Rostock, Deutschland

BERUF:

 

LIEBLINGSFARBE:

LIEBLINGSKÜNSTLER:

TRADITIONELL.

DIGITAL:

AUSSTELLUNGEN:

sittingwindow_jpg_edited.jpg

VITA

08/2023

Ausstellung "Grenzüberschreitung", Atelier Studio 36, Rostock

09/2022

Studium Visual Game Design, Designakademie Rostock

07/2022

Ausstellung "Impuls", Galerie Anke Tölle, Warnemünde 

2021 

Doppelseite im "Curatorial Volume 3", Capsules Book

bottom of page